+49 (0)30 280 466 50  info@happz.de

Die Online Speisekarte von Happz gewinnt mehr und mehr an Fahrt.

Innerhalb kürzester Zeit fand die online Speisekarte auf Anhieb Anklang bei den führenden Gastronomen der Stadt. „Wir sind natürlich sehr stolz darauf, dass unser Dienst so stark in Anspruch genommen wird. Die meisten erfolgreichen Gastronomen sind natürlich Profis in ihrer Branche, sie setzen auf Bewährtes und da ist es nicht selbstverständlich, dass sie sich für neue, digitale Dienste begeistern.“ Sagt einer der Gründer von Happz, Timon von Bargen.

Er führt weiter aus: „Die Gastronomen wissen, dass die fortschreitende Digitalisierung auch die Abläufe im Gaststättengewerbe verändert. Dies gilt insbesondere für die Art und Weise wie Gäste ihre Restaurants aussuchen und da ist eine online Speisekarte ein absolutes Muss. Sie wissen, dass sie etwas verändern müssen.“

Sie wissen, dass sie etwas verändern müssen.

Aktuell setzen die Happz online Speisekarten, neben vielen kleineren Restaurants auch die Berliner top Gastronomen wie die indische Restaurantkette Amrit by Bans & Bans, die Poke Bowl und Asia-Fusion Pioniere Sons of Mana,  drei Locations des Craft Beer Brauers Lemke und das chinesische Traditionsrestaurant Good Friends, das jeder Liebhaber authentischer, kantonesischer Küche kennt.

 

Die Happz online Speisekarten sind ein modernes Vertriebswerkzeug.

Die Kunden leben heutzutage E-Commerce online voll aus – sie beherrschen das Spiel mit den Shops. Die online Speisekarten präsentieren den potentiellen Kunden das Speiseangebot online so, wie sie es von anderen Produkten gewohnt sind.

Die Rechnung geht auf. Restaurants, die eine online Speisekarte einsetzen verzeichnen wenige Tage nach der Einführung bereits deutlich mehr Besucher und somit Umsatz.

Wenn du auch an online Speisekarten interessiert bist dann registriere dein Restaurant gerne hier oder kontaktiere uns bei anstehenden Fragen. Wie beantworten sie gerne.