+49 (0)30 280 466 50  info@happz.de

Unter der Bezeichnung digitale Speisekarte verstehen die meisten Restauranteigner leider immer noch eine PDF.

Das ist schade, denn immer mehr Kunden, aktuell etwa 83%, besuchen ein Restaurant aufgrund einer Google Suche. Ist das Restaurant online schlecht aufgestellt, dann verliert es einfach Umsatz und Gäste und mittelfristig immer mehr Kunden.

 

Was ist eine digitale Speisekarte?

Eine digitale Speisekarte ist kein PDF Dokument! Eine digitale Speisekarte ist im besten Fall eine für Desktop und Smartphones optimierte, dynamisch erstellte Webseite, auf der sich ein Besucher schnell und einfach einen Überblick über das Speisen – und Getränkeangebot eines Restaurants verschaffen kann.

Dabei ist die Zusammensetzung der Speisen und der Preis von hoher Bedeutung – aber nicht der entscheidende Faktor. Ergänzt werden moderne digitale Speisekarten durch Bilder der Speisen, Übersetzungen der Speisebeschreibungen in mehrere Sprachen oder auch Informationen zum Produkteinsatz.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Speisekarte und einer digitalen Speisekarte?

Bleibt man in dem konventionellen Schema einer Speisekarte, dann ist es schlicht eine Liste mit Namen, Beschreibungen und Preisen. Schon alleine diese Liste online ansprechend darzustellen, stellt für die meisten Gastronomen aber eine hohe Hürde dar. Sie wissen häufig nicht wie sie es machen sollten und es fehlt ihnen die Zeit. Die Zeit fehlt ihnen übrigens meistens, weil sie immer noch sehr viele Prozesse doppelt oder mehrfach durchführen – es fehlt also an digitaler Effizienz und Know-How.

Eine digitale Speisekarte stellt jede Speise wie ein Produkt in einem Online-Store dar. Wenn man sich vergegenwärtigt, dass jedes Produkt auf www.otto.de, www.zalando.de oder www.amazon.de mit sehr viel Informationen, Bildmaterial und sogar Videos vorgestellt wird und rein textbasierte Speisekarten oft Bezeichnungen und Namen tragen, bei denen sich kein Gast etwas vorstellen kann dann muss man feststellen, dass solche Restaurants aktuell noch von Gästen mit einem hohen Vertrauensvorschuss besucht werden. Restaurants, die einem Gast schon auf der Suche nach einem Restaurant online klar und ansprechend die angerichteten Teller zeigen, nehmen dem Kunden das wahrgenommene Risiko eine falsche Entscheidung zu treffen ab und sind deshalb im Vorteil bei der Gunst des Kunden.

Jeder Gastronom sollte jetzt auf eine digitale Speisekarte umsteigen!

 

Was bietet ein Portal für digitale Speisekarten?

Wenn man sich das Portal Happz für digitale Speisekarten anschaut, dann bietet es aktuell alles, was ein Restaurant in dem Bereich benötigt. In dem Portal werden wie gewohnt die Speisen und Beschreibungen samt Preis nach und nach eingegeben. Ist einmal diese Arbeit erledigt, dann wird es Zeit für Bilder. Jeder will Bilder sehen – was kommt auf den Teller? Was ist mit der Bezeichnung gemeint? Was kann ich mir hier vorstellen? Das fragt sich der Gast.

Die Bilder der Speisen werden einfach mit dem Smartphone in einem 45 Grad Winkel geschossen und mit dem Smartphone direkt hochgeladen und den Speisen zugeordnet. Die meisten Smartphones machen exzellente Bilder. Auf einen professionellen Fotographen sollte verzichtet werden, weil die Bilder sonst nicht mehr authentisch aussehen könnten und dies gilt es zu vermeiden. Die Speisekarte ist fertig – die Übersetzungen erstellt das Portal automatisch und autonom.  

Der nächste Schritt ist der wichtigste, denn eine digitale Speisekarte muss online gefunden werden. Daher ist es notwendig, dass die digitale Speisekarte initial auf jedem relevanten Portal als Link hinterlegt wird. Dazu gehört www.google.de www.yelp.de www.tripadvisor.de www.facebook.de www.instagram.de etc. Ist das einmal getan, so hat man immer ein aktuelle Präsenz auf jedem dieser Portale. Änderungen in der digitalen Speisekarte werden in Sekunden überall übernommen. Der Gastwirt kann sich die Karte natürlich auch ausdrucken und im Restaurant anbieten. Eine digitale Speisekarte ist effizient, da sie viele einzelne Vorgänge, die viel Zeit kosten zusammenfasst und zentralisiert.

 

Du hast weitere Fragen zur digitalen Speisekarte? Wir beraten dich gerne auch am Telefon.

Zum Kontaktformular geht es hier

Du hast dich für eine digitale Speisekarte entschieden?

Dann registriere hier dein Restaurant und starte kostenfrei mit deiner digitalen Speisekarte.